Wie es geht

In einem ersten kostenfreien Gespräch (persönlich oder per Telefon/E-Mail/Zoom) bekommen Sie nähere Informationen zum Bornholm-Coaching und wir klären grundlegende Fragen zum Ablauf. Sie schildern mir Ihre Situation, Themen und Fragestellungen und bekommen eine Rückmeldung, ob ich Sie mit meinem Angebot unterstützen kann.

Wenn Sie sich dann auf den Weg machen wollen, vereinbaren wir ein Vorbereitungsgespräch. Auch das ist persönlich, telefonisch, per E-Mail oder Zoom möglich. In diesem Gespräch klären wir Ihre konkreten Fragestellungen, den daraus resultierenden Auftrag für das Coaching und wie Sie unterwegs sein wollen. Danach erhalten Sie von mir ein konkretes Angebot für ein ‚Bornholm-Coaching‘ und Sie entscheiden, ob Sie sich darauf einlassen wollen. Gerne unterstütze ich Sie dann bei der Planung der Anfahrt und gebe Ihnen Tipps zu möglichen Unterkunftsmöglichkeiten.

Drei Monate nach Beendigung des Coachings melde ich mich noch einmal bei Ihnen. Wir kommen dann darüber ins Gespräch, ob die Umsetzung Ihrer entwickelten Strategien im Alltag gelungen ist. Eine Anschluss­beratung oder Vermittlung vor Ort ist möglich.